Realschulabschluss nachholen

Realschulabschluss nachmachen

Herzlich willkommen auf unserer Webseite zum Thema Realschulabschluss nachholen! Hier möchten wir Ihnen alle offene Fragen beantworten! Wir vergleichen die verschiedenen Möglichkeiten den Realschulabschluss nachzumachen und bieten so eine individuelle Lösung für jeden an!

Warum Realschulabschluss nachholen?

Die Frage warum man sich dafür entscheidet einen Realschulabschluss nachzuholen ist denkbar einfach. Es geht darum mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben. Da sind auf der einen Seite die Personen die noch gar keine Ausbildung absolviert haben. Sie sehen sich in der schlechten Lage, dass sie ohne Realschulabschluss geringere Möglichkeiten haben den gewünschten Ausbildungsvertrag unterschreiben zu können. Die Ausbilder legen immer größeren Wert auf einen guten Realschulabschluss. Sie sind in der glücklichen Lage zwischen vielen Bewerbern auswählen zu können. Denn noch immer gibt es weniger Ausbildungsplätze als Ausbildungssuchende. Auf der anderen Seite stehen solche Personen die zwar ihre Ausbildung absolviert haben, sich aber trotzdem in ihrem Beruf weiterentwickeln möchten. Sie haben das Ziel durch Weiterbildung einen höherwertigen Job zu bekommen. Um solche Weiterbildungen durchführen zu können ist ein Realschulabschluss in vielen Bereichen notwendig. Viele Berufsfachschulen schreiben einen Realschulabschluss als Voraussetzung vor um zugelassen zu werden. Und natürlich ist der Realschulabschluss die Basis um das Abitur zu machen und eventuell studieren zu können.

Realschulabschluss Anbieter

fernakademie
Fernakademie
ILS
ILS
hamburger akademie
Hamburger Akademie
SGD
SDG

Gründe: Mittlere Reife nachholen

Es gibt viele Gründe warum sich eine Person dazu entscheidet seinen Realschulabschluss nachzuholen. Grundsätzlich gilt aber, dass alle Personen ihr Leben und vor allem ihren beruflichen Werdegang in eine andere Richtung lenken möchten. Sie möchten durch ihren starken Willen etwas in ihrem Leben erreichen. So viel Mut und Tatendrang sollte auf jeden Fall von allen Seiten unterstützt werden. Im Vorfeld stellt sich jedoch die Frage welche Möglichkeiten gibt es um den Realschulabschluss zu erlangen. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig und jeder sollte sich im Vorfeld gut überlegen welche Durchführung für ihn auf lange Sicht die Geeignetste ist. Nur so ist gewährleistet, dass das Ziel Realschulabschluss erreicht wird. Generell gilt aber, dass das Angebot von Bundesland zu Bundesland variieren kann. Eine Frage bei der Arbeitsagentur oder den Schulträgern kann hier aber auch letzte Fragen beantworten.

Welche Möglichkeiten gibt es den Realschulabschluss nachzuholen?

Realschulabschluss
Viele Volkshochschulen bieten die Möglichkeit einen Realschulabschluss nachzuholen. Diese Kurse werden entweder im Tages- oder im Abendbereich gegeben. Gerade Berufstätige schätzen es, dass sie abends die Schulbank drücken können. Außerdem bieten in einigen Bundesländern Abendrealschulen die Möglichkeit an. In der Regel dauert es ein oder zwei Jahre bis der Realschulabschluss geschafft wird. Die Dauer hängt von den wöchentlichen Unterrichtsstunden ab und wird von allen Schulen unterschiedlich gehandhabt. Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass der Schüler persönlichen Kontakt zu den Lehrern und Schülern hat. Er kann sich mit ihnen austauschen, Fragen stellen und Probleme bewältigen. Ein Fernstudium, wie z.B. ILS, SGD, Fernakademie oder bei der Hamburger Akademie, bietet auf der anderen Seite die Möglichkeit sich die Zeit selber einzuteilen, denn es werden keine starren Schulzeiten vorgegeben. Durch Kombination aus Schulmaterialien und Informationen einer Internetplattform werden die nötigen Kenntnisse für den Realschulabschluss vermittelt. Je nach Leistung des Schülers kann es zwischen ein und drei Jahren dauern bis der Realschulabschluss nachgeholt wird. Das hängt davon ab wie viel Zeit der Absolvent investieren kann.Alle diese Möglichkeiten um den Realschulabschluss nachzuholen sind kostenpflichtig. Nur in den wenigsten Fällen werden Zuschüsse vom Staat gewährt. Trotzdem lohnt sich ein Anruf bei der zuständigen Arbeitsagentur. Aber selbst, wenn keine finanziellen Hilfestellungen geleistet werden, der Realschulabschluss lohnt sich auf jeden Fall, denn er steigert die beruflichen Möglichkeiten und das Selbstbewusstsein.